abschiedstrauer.de

ZUR STARTSEITE

Lieder / Gesang

1 Tipps zur Liedwahl

2 Kirchenlieder modern

3 Kirchenlieder alt

4 Neue Liedtexte

5 Amazing Grace

6 Heimat-Volkslieder

7 CDs Trauer-LIEDER

TRAUERSONGS

TRAUER - MUSIK

Vorbereitung

Am Sterbebett

Traueranzeigen

Trauersprüche

Trauergespräch

Kinder dabei

Ablauf Trauerfeier

Feier mitgestalten

Musikalisches

Musik Trauer

Lieder Gesang

Lesetexte zu Songs

Texte / Gebete

Ich gehe für immer

Du gingst fort

Ich tröste dich

Gedichte

Geschichten

Engeltexte

Bibellesung

Psalmtexte modern

Gebete

Fürbitten

Wünsche / Segen

Texte anhören

Am Grab

Reden / Symbole

Beileidsbekundung

Trauerreden

Symbole / Zeichen

Grafiksammlung

Engelkarten / Texte

Meditationen

Nachher / Erinnerung

Danksagungen

Totengedenken

Trauerartikel

Das Abschiedsbuch

Geschenkbücher

 

Ein Angebot von Dipl.-Päd. Pfr. Frank Maibaum  © 2010 www.frank-maibaum.de  /   Impressum  /  Urheberrecht

 

Moderne Kirchenlieder zum Mitsingen

Lieder für den gemeinsamen Gesang der Trauergemeinde zu Bestattungen, Begräbnis, Beisetzung und Trauergottesdienst.

Hand zeigt nach links Da finden Sie mehr Lieder und Musik für die Trauerfeier

Auf dieser Seite:

Liste moderner Trauerlieder

Informationen zu den Liedern

Texte der Lieder

 

A) Moderne Trauerlieder

Anhören & Download & Liedtexte

Dies sind Kirchenlieder; sie eignen sich aber nicht nur für die kirchliche Bestattungszeremonie, sondern auch für die freie Trauerfeier. Es sind Gemeindelieder für den Gesang der Trauergemeinde - Moderne Trauersongs, die man nur anhört, nicht gemeinsam singt, finden Sie im Kapitel MUSIK /Trauersongs modern

Mit dem Link "Liedtext und Infos" kommen Sie zu den Liedbeschreibungen und Texten weiter unten auf dieser Seite. / Mit dem Zurückpfeil ← des Browsers kommen Sie von jeder Stelle wieder hoch zur Übersicht.

 

Morgenlicht leuchtet (Morning has broken)

Liedtext und Infos

Anhören Chor

Reinhören / Download

 

Irischer Reisesegen (Und bis wir uns wiedersehen)

Text und Infos

Anhören Chor

Reinhören / Die Priester

 

Er hält die ganze Welt (He's got the wohole world)

Text und Liedinfos

Anhören

Reinhören / Mahalia Jackson

 

We shall overcome

Text und Infos

Anhören Gemeindegesang

Reinhören / Pete Seeger

 

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Text und Liedinfos

Anhören Gemeindegesang

Reinhören / S. Fietz

Mit dem Link "Liedtext" kommen Sie zu den Texten weiter unten auf dieser Seite.

 

Bewahre uns Gott, behüte uns Gott

Liedtext

Anhören zum Einüben

Reinhören / Download

 

Halte zu mir guter Gott

Liedtext

Anhören

 

Ich möcht, dass einer mit mir geht

Text und Infos

Anhören Chorgesang

 

Wenn wir jetzt weiter gehen

Liedtext & Liedinfos

 

 

Kanons - Kurze Lieder - Einfache Texte

Eigenlich singt man einen Kanon mehrstimmig. Doch zur Beisetzung, zur Beerdigung und Trauerfeier sollte die gesamte Trauergemeinde den einen Satz, aus dem der Text besteht, einfach mehrfach wiederholen.

 

Der Himmel geht über allen auf

Liedtext und Infos

Anhören Gemeindegesang

 

Ausgang und Eingang, Anfang und Ende

Liedtext und Infos

 

Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht

Liedtext und Infos

Anhören

 

Herr, gib uns deinen Frieden

Liedtext und Infos

Anhören

 

Laudate omnes gentes

Text und Infos

Anhören

Reinhören / Download

 

 

Der Vorteil eines Kanons:
kurze Texte & leicht zu singen

Der Text eines Kanons besteht üblicherweise nur aus einem Satz. Diesen kann man auch ohne schriftliche Textvorlage (also ohne Liedbuch oder Liedblatt) singen. Noch ein Vorteil: Auch Kinder, die noch nicht lesen können, können mitsingen.

Sollte kein Instrument vorhanden sein, so muss man Dank einer solche einfachen Melodie nicht auf gemeinsamen Gesang verzichten. Übernimmt eine Person die Führung (singt den Vers einmal vor) so kann ihn die Trauergemeinde ohne musikalische Begleitung mitsingen.

Ein Kanon kann gesungen werden, während etwas geschieht. Die Gäste müssen ja nicht auf ein Liedblatt schauen, sondern können die Handlung betrachten, wie Anzünden von Teelichtern, das nacheinander Vortreten zum Sarg oder das Hinaustragen des Sarges bzw. der Urne.

Ebenso eignen sich diese kurzen Texte, die man stets wiederholt als Gesang auf dem Weg zum Grab.

 

 

B) Beschreibung der Lieder

Morgenlicht leuchtet - Morning has broken

Dies ist kein Trauerlied und schon gar kein typisches Beerdigungslied. Doch es wirkt tröstend und spricht den Dank aus, den man mitten in der Trauer für das Geschenk des Lebens verspürt. Daher kann es gut auf einer Beerdigung gesungen werden.

Die Melodie dieses Liedes ist die eines gälischen Volksliedes aus dem vorletzten Jahrhundert. Auf diese alte Melodie sang Cat Stevens 1971 den Text "Morning has broken". Mit einem deutschen Text "Morgenlicht leuchtet" wurde dieses Lied in das offizielle Evangelische Gesangbuch aufgenommen. Es ist in der evangelischen wie auch katholischen Kirche bekannt.

Dieses Lied ist religiös aber nicht zu fromm - es eignet sich also durchaus auch für die Gestaltung einer nichtkirchlichen, Freien Trauerfeier.

Runter zum Text in englisch und deutsch "Morning has broken" / "Morgenlicht leuchtet"

 

 

 

Irisches Segenslied

Und bis wir uns wiedersehen, halte Gott dich fest in seiner Hand

Der Text dieses beliebten Liedes ist ein irischer Reisesegen. Es passt daher gut zu jeder Abschiedssituation, und kann zur Beisetzung und auf der Trauerfeier durchaus gemeinsam gesungen werden.

Als Musik zu Beginn der Beerdigung habe ich Ihnen Instrumentalversionen dieses Liedes vorgeschlagen. Zum Ende der Trauerfeier empfehle ich, es gemeinsam zu singen.

Runter zum Text "Möge die Straße uns zusammenführen"

 

 

 

He's got the whole world in his hands
Er hält die ganze Welt in seiner Hand

Spirituals und Gospels, haben insbesondere in der Sklavenarbeit der schwarzen amerikanischen Bevölkerung ihren Ursprung. Sie entstanden in schmerzvollen Situationen und drücken doch Gottvertrauen und Hoffnung aus. Insofern sind diese Lieder durchaus für Abschied, Trauer und Beerdigung geeignet. Sie lassen sich zudem sehr unterschiedlich interpretieren: langsam und getragen oder auch sehr flott. So können Sie eine Möglichkeit aussuchen die Ihre Trauergäste gemeinsam singen können.

"He' got the whole world in  his hands" gehört zu den bekanntesten Gospelsongs. Es wurde erstmals im Jahr 1927 veröffentlicht und war das erste Spiritual, das in den internationalen Hitparaden platziert war. Von vielen Künstlern gesungen, ist insbesondere die Interpretation durch Mahalia Jackson bekannt.

Die Trauergesellschaft kann dieses Lied im Original oder auch in deutscher Sprache singen: "Er hält die ganze Welt in seiner Hand." Ebenso ist es möglich, englischen und deutschen Text zu mischen.

He's got the wohle world - Solo vorgetragen von Tanya Tucker flott vorgetragen: 

Solo gesungen - anhören

Von einem Gospelchor vorgetragen:

Vom Gospelchor gesungen

Runter zum Text (englisch / deutsch) "He's got ..." / "Er hält ..."

 

 

 

We shall overcome

Ursprünglich lautete der Text dieses Gospelsongs "I'll be all right", also "Es wird mir gut gehen". Daraus wurde das bekannte Protestlied "We shall overcome", also "Wir werden es überwinden".

Zahlreiche Sänger und Bürgerrechtler, z. B. Pete Seeger oder Martin Luther King, drückten damit ihren Traum von einer neuen, besseren Welt aus. Solche Visionen von einer guten, zukünftigen Welt sind sehr christlich. Das verdeutlicht der Text aus der biblischen Offenbarung "Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde, denn der erste Himmel und die erste Erde sind vergangen ..." (Offenbarung 21,1-6)

Doch auch zu nichtreligiösen Totengedenken, zu weltlichen Trauerfeiern und Beerdigungen macht dieses Lied durchaus Sinn. Die bekannte Melodie erleichtert das singen des Liedes durch die gesamte Trauergemeinde.

Hören Sie hier die wohl bekannteste Fassung von "We shall overcome" gesungen von der jungen Joan Baez:

Joan Baez We shall overcome

Falls Sie es vom Tonträger abspielen oder von einem Künstler / einer Künstlerin vortragen lassen wollen, kann das so klingen:

Kunstvoll gesungen

 

Runter zum Text "We shall overcome"

 

 

 

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Die Urfassung des Textes schrieb der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer zur Jahreswende 1944 / 1945. Bonhoeffer wurde am 9. April 1945 im Konzentrationslager "KZ Flossenbürg" als Widerstandskämpfer gegen das Nazi-Regime hingerichtet.

Otto Abel schrieb 1959 eine Melodie zum Text. Doch die allseits bekannte und leicht singbare Melodie ist von Siegfried Fietz. Sie ist in vielen Regionalteilen des Evangelischen Gesangbuches zu finden und ebenso in der katholischen Kirche bekannt.

Eine junge Frau schreibt dazu auf youtube:

"Das Lied wurde bei meiner Oma auf der Beerdigung gespielt, und sie hatte es in der Traueranzeige stehen; ich heule immer noch Rotz und Wasser, wenn ich es höre. Einfach nur wunderschön. Hab dich Lieb Oma!"

Hören Sie hier eine ansprechende Version:

Von guten Mächten - anhören

Falls man es nicht gemeinsam singen möchte, kann man das Lied von einer Sängerin / einem Sänger vortragen lassen oder direkt vom Tonträger über Lautsprecher abspielen.

Runter zum Text "Von guten Mächten wunderbar geborgen"

 

 

 

Bewahre uns, Gott

"Bewahre uns, Gott, behüte uns, Gott, sei mit uns auf unseren Wegen ... / Bewahre uns Gott, behüte uns Gott, sei mit uns durch deinen Segen."

Der Text ist eine Segensbitte. Dieses Lied steht mit Text und Noten im Evangelischen Gesangbuch (Nr. 171) und im Gotteslob in den Eigenteilen der Bistümer.

Oben, bei der Auflistung der Lieder zeige ich Ihnen eine Version des Liedes zum Üben und Mitsingen. Hier hören Sie die Gemeinde singen:

Bewahre und Gott Gemeindegesang

 

 

 

Halte zu mir, guter Gott

Der Liedtext:

"Halte zu mir, guter Gott, heut den ganzen Tag. Halt die Hände über mich, was auch kommen mag." / "Du bist jederzeit bei mir; wo ich geh und steh, spür ich, wenn ich leise bin, dich in meiner Näh."

Das Lied ist in den Pastören und Kirchenmusikern bekannt. Auch Kinder kennen es üblicherweise aus Kindergarten / Kita und Schule.

Hören Sie das Lied hier von Kindern gesungen:

Anhören Kinder     

 

 

 

Ich möchte, dass einer mit mir geht

Der Text des Liedes:

"Ich möcht, dass einer mit mir geht, / der's Leben kennt, der mich versteht, / der mich zu allen Zeiten kann geleiten. / Ich möcht, dass einer mit mir geht."

Ein Lied aus dem Evangelischen Gesangbuch Nr. 209 / ebenfalls in vielen neueren Liedbüchern. Text und Melodie: Hans Köbler 1964

Hier singt dieses Lied ein Chor in der Kirche:

Ich möcht, dass einer mit mir geht

 

 

 

Wenn wir jetzt weitergehen

Im Evangelischen Gesangbuch (EG) sind dies die letzten drei Verse des Liedes "Du hast uns, Herr, gerufen" mit der Liednummer 168. Im katholischen Kirchengesangbuch (Gotteslob) finden Sie diese Strophen als eigenständiges Ausgangslied unter der Nummer 752. Es ist ein ökumenisches Lied, sehr bekannt und leicht zu singen.

Wie Sie an diesem Vers erkennen, ist es ein typisches Abschlusslied; es kann also zum Ende des Trauergottesdiestes gesungen werden, direkt vor dem Auszug der Trauergemeinde aus der Kirche bzw. Trauerhalle:

Wenn wir jetzt weitergehen, / dann sind wir nicht allein. / Wenn wir jetzt weitergehen, / dann sind wir nicht allein. / Der Herr hat uns versprochen, bei uns zu sein. / Der Herr hat uns versprochen, bei uns zu sein.

Wir nehmen seine Worte und Taten mit nach Haus. / Wir nehmen seine Worte und Taten mit nach Haus / und richten unser Leben nach seinem aus / und richten unser Leben nach seinem aus.

Er hat mit seinem Leben gezeigt, was Liebe ist. / Er hat mit seinem Leben gezeigt, was Liebe ist. / Bleib bei uns heut und morgen, Herr Jesu Christ. / Bleib bei uns heut und morgen, Herr Jesu Christ.

Die Strophen bestehen nur aus zwei verschiedenen Sätzen, die jeweils wiederholt werden. Der Satz kann von einer Person vorgesungen werden, und alle Gäste gemeinsam wiederholen ihn.

Text und Melodie: Kurt Rommel 1967 / Fundort: Gotteslob Nr. 514 / EG 168, Verse 4-6.

 

 

 

Kanons

Der Himmel geht über allen auf

Dies ist ein Kanon der Rubrik "Neues geistliches Liedgut" aus dem Jahr 1974, komponiert von Peter Janssens. Das Lied hat eine leichte Melodie und einen einfachen Text. Es kann auch von einer Trauergesellschaft gesungen werden, die musikalisch ungeübt ist. Man benötigt kein Programmheft, keine Liedblatt und kein Gesangbuch.

Der Text dieses Hoffnungsliedes ist kurz:

Der Himmel geht über allen auf, / auf alle über, über allen auf. / Der Himmel geht über allen auf, / auf alle über, über allen auf.

Anhören auf Klavier gespielt: 

Der Himmel geht über allen auf

Singen Sie diesen Vers z.B. jeweils einmal zwischen einzelnen gelesenen Segenswünschen für die verstorbene Person gelesen werden.

Text: Wilhelm Willms / Melodie: Peter Janssens

 

 

 

Ausgang und Eingang

Solche kurzen Texte helfen, dass man auf den gemeinsamen Gesang bei der Beerdigung nicht verzichten muss. Selbst am Grab kann man diesen Vers oder einen der anderen Kanons singen.

Singen Sie diesen Vers doch zu Beginn (gleich zu Anfang) und noch einmal zum Abschluss (vor dem Verlassen der Trauerkapelle). Ebenso kann dieser Gesang den Weg zum Grab begleiten (Lied / Gesang zum Sarggeleit).

Text:

Ausgang und Eingang, Anfang und Ende liegen bei dir, Herr, füll du uns die Hände. Ausgang und Eingang liegen bei dir, Herr, füll du uns die Hände.

Text und Melodie: Joachim Schwarz

Text und Melodie finden Sie in den Kirchengesangbüchern - Evangelisches Gesangbuch Nr. 175 / Gotteslob Nr. 84

 

 

 

Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht

Es ist ein ökumenisches Lied, also in den unterschiedlichen christlichen Kirchen bekannt und sehr zur Bestattung / Trauerfeier geeignet.

Der Text dieses Kanons kann einfach mehrfach wiederholt werden. Wird er einmal vorgesungen, so kann ihn die Trauergemeinde leicht wiederholen. Finden Sie im Kreis der Hinterbliebenen einen Vorsänger / eine Vorsängerin oder bitten Sie den Pfarrer / die Pfarrerin oder Kirchenmusiker.

Text:

Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht, / es hat Hoffnung und Zukunft gebracht; / es gibt Trost, es gibt Halt / in Bedrängnis, Not und Ängsten, / ist wie ein Stern in der Dunkelheit.

Text: Hans-Hermann Bittger / Melodie: Joseph Jacobsen

Im Gotteslob Nr. 450 / Im EG Nr. 591

 

 

 

Herr, gib uns deinen Frieden

Dieser Liedvers eignet sich insbesondere, direkt vor dem Auszug oder zum Auszug des Sarges gesungen zu werden. Auch als Lied am Grab ist dieser Kanon geeignet. Doch auch, während der Sarg bemalt wird oder man auf ihn Teelichte stellt oder Blumen legt stellt, kann die übrige Trauergemeinde den Liedvers wiederholen, solange die Handlung anhält.

Liedtext:

Herr, gib uns deinen Frieden, gib uns deinen Frieden, Frieden, gib uns deinen Frieden, Herr gib uns deinen Frieden.

Text: Wolfgang Poeplau /Melodie: Ludger Edelkötter 1976

EG: 436 / GL: In Bistumsteilen

 

 

 

Laudate omnes gentes

Die Noten dieses Liedes finden Sie im Evangelischen Gesangbuch (181.6) wie auch im katholischen Gotteslob (386). Es ist ein besinnlicher, meditativer Taizé-Gesang, also genau richtig für Abschied und Trauer.

Text:

Laudate omnes gentes, laudate Dominum! Laudate omnes gentes, laudate Dominum!

Deutscher Text:

Lobsingt, ihr Völker alle, lobsingt und preist den Herrn

Man kann diesen Liedvers zwischen einzelnen Fürbitten singen oder jeweils zum Entzünden einer Kerze oder eines Teelichts. Ebenso kann der Vers mehrfach wiederholt werden, etwa zum Auszug der Trauergemeinde oder zur Verabschiedung bzw. Garblegung des Sarges.

Weiter: Texte der Trauerlieder

 

 

C) Die Texte dieser Lieder

"Morning has broken" - deutscher / englischer Text

 

Morgenlicht leuchtet

1. Morgenlicht leuchtet, rein wie am Anfang.
Frühlied der Amsel, Schöpferlob klingt.
Dank für die Lieder, Dank für den Morgen,
Dank für das Wort, dem beides entspringt.

2. Sanft fallen Tropfen, sonnendurchleuchtet.
So lag auf erstem Gras erster Tau.
Dank für die Spuren Gottes im Garten,
grünende Frische, vollkommnes Blau.

3. Mein ist die Sonne, mein ist der Morgen,
Glanz, der zu mir aus Eden aufbricht!
Dank überschwänglich, Dank Gott am Morgen!
Wiedererschaffen grüßt uns sein Licht.

Text: Jürgen Henkys (1990)
Melodie: Gälisches Volkslied (spätes 18. Jahrhundert)

 

Morning has broken

Morning has broken like the first morning
blackbird has spoken like the first bird
praise for the singing praise for the morning
praise for them springing fresh from the world

Sweet the rain's new fall sunlit from heaven
like the first dewfall on the first grass
praise for the sweetness of the wet garden
sprung in completeness where his feet pass

Mine is the sunlight mine is the morning
born of the one light eden saw play
praise with elation praise every morning
god's recreation of the new day

Morning has broken like the first morning
blackbird has spoken like the first bird
praise for the singing praise for the morning
praise for them sprining fresh from the world

Melodie: Gälisches Volkslied (18. Jahrhundert)
Text: Eleanor Farjeon (etwa 1930)

Hoch zur Beschreibung des Liedes

 

Der Text des Irischen Segensliedes 
"Möge die Straße uns zusammenführen"

Irisches Segenslied

Möge die Straße uns zusammenführen
und der Wind in deinem Rücken sein,
sanft falle Regen auf deine Felder
und warm auf dein Gesicht der Sonnenschein.

Und bis wir uns wiedersehen, 
halte Gott dich fest in seiner Hand,
und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand.

Führe die Straße, die du gehst
immer nur zu deinem Ziel bergab,
hab, wenn es kühl wird warme Gedanken,
und den hellen Mond in dunkler Nacht.

Und bis wir uns wiedersehen, ...

Hab unterm Kopf ein warmes Kissen,
habe Kleidung und das täglich Brot,
sei über vierzig Jahre im Himmel,
bevor der Teufel merkt, du bist schon tot.

Und bis wir uns wiedersehen, ...

Bis wir uns mal wiedersehen,
hoffe ich, dass Gott dich nicht verlässt,
er halte dich in seinen Händen,
doch drücke seine Faust dich nie zu fest.

Und bis wir uns wiedersehen, ...

Hoch zur Liedbeschreibung

 

"He´s got the whole world in His hands"
" Er hält die ganze Welt in seiner Hand"

Der deutsche Text und der englische Originaltext

 

Englische Textversion 1

He´s got the whole world in His hands,
|: He´s got the whole world in His hands, :|
He´s got the whole world in His hands.

He´s got the the tiny little baby in His hands,
|: He´s got the the tiny little baby in His hands, :|
He´s got the whole world in His hands.

He´s got you and me, brother, in His hands,
|: He´s got you and me, brother, in His hands, :|
He´s got the whole world in His hands.

He's got ev'rybody here in His hands.
|: He's got ev'rybody here in His hands. :|
He's got the whole world in His hands.

He´s got the whole world in His hands,
|: He´s got the whole world in His hands, :|
He´s got the whole world in His hands.

Deutscher Text

Gott hält die ganze Welt in Seiner Hand.
Gott hält die ganze Welt in Seiner Hand.
Gott hält die ganze Welt in Seiner Hand.
Gott hält die ganze Welt in Seiner Hand.

Er hält die großen und die kleinen in Seiner Hand. (3x)
Er hält die ganze Welt in Seiner Hand.

Er hält auch dich und mich in Seiner Hand (3x)
Er hält die dicken und die dünnen in Seiner Hand...

 

Englische Textversion 2

He's got the earth and sky in his hands;
He's got the night and day in his hands;
He's got the sun and moon in his hands;
He´s got the whole world in His hands.

He's got the land and sea in his hands;
He's got the wind and rain in his hands;
He's got the spring and fall in his hands;
He´s got the whole world in His hands.

He's got the young and old in his hands;
He's got the rich and poor in his hands;
Yes, he's got ev'ry one in his hands;
He´s got the whole world in His hands.

He´s got the whole world in His hands,
|: He´s got the whole world in His hands, :|
He´s got the whole world in His hands.

Hoch zur Liedbeschreibung

 

 

Der Text des Liedes "We shall overcome"

We shall overcome

We shall overcome, we shall overcome,
We shall overcome some day
Oh, deep in my heart, I do believe 
We shall overcome some day

We shall all be free, we shall all be free,
We shall all be free some day
Oh, deep in my heart, I do believe 
we shall overcome some day

We shall live in peace, we shall live in peace,
We shall live in peace some day
Oh, deep in my heart, I do believe 
we shall overcome some day

Hoch zur Liedbeschreibung

 

 

 

Der Text des Liedes "Von guten Mächten"

1. Von guten Mächten treu und still umgeben,
behütet und getröstet wunderbar,
so will ich diese Tage mit euch leben
und mit euch gehen in ein neues Jahr.

2. Noch will das alte unsre Herzen quälen,
noch drückt uns böser Tage schwere Last.
Ach Herr, gib unsern aufgeschreckten Seelen
das Heil, für das du uns geschaffen hast.

3. Und reichst du uns den schweren Kelch, den bittern
des Leids, gefüllt bis an den höchsten Rand,
so nehmen wir ihn dankbar ohne Zittern
aus deiner guten und geliebten Hand.

4. Doch willst du uns noch einmal Freude schenken
an dieser Welt und ihrer Sonne Glanz,
dann wolln wir des Vergangenen gedenken,
und dann gehört dir unser Leben ganz.

5. Lass warm und hell die Kerzen heute flammen,
die du in unsre Dunkelheit gebracht,
führ, wenn es sein kann, wieder uns zusammen.
Wir wissen es, dein Licht scheint in der Nacht.

6. Wenn sich die Stille nun tief um uns breitet,
so lass uns hören jenen vollen Klang
der Welt, die unsichtbar sich um uns weitet,
all deiner Kinder hohen Lobgesang.

7. Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist bei uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

Text: Dietrich Bonhoeffer 1944
Melodie und Satz: Otto Abel 1959 / Siegfried Fietz 1970

Hoch zur Liedbeschreibung

 

 

Mehr Liedvorschläge zum Singen und Musiktipps

Hand zeigt runter

Tipps zur Liedwahl

Kirchenlieder modern

Kirchenlieder alt

Neue Liedtexte

Amazing Grace

Heimat-Volkslieder

CDs Trauer-LIEDER

TRAUERSONGS

TRAUER - MUSIK

 

Zum Seitenanfang

Moderne Trauersongs, wie Time, to say goodbye, Candle in the wind, Over the rainbow u.a. zeige ich Ihnen im Kapitel:

Musik / Trauersongs-modern

 

 

Mein Name ist Frank Maibaum.
Ich habe abschiedstrauer.de geschrieben und ins Netz gestellt.

Foto: Frank Maibaum

Damit Sie eine Trauerfeier gut planen können habe ich zusätzlich dieses Buch geschrieben - mit Ratschlägen und Lesetexten, Sprüchen, Liedvorschlägen, Abschiedsgeschichten u.v.m.

Das Abschiedsbuch

Mehr Infos zum Buch

 

 

Lieder und Gebete für die Trauerfeier

Herausgegeben ist diese Sammlung von Trauerliedern und Trauergebeten und Abschiedstexten von der evangelischen Kirche in Bayern.

112 Seiten für 5,-- Euro bei amazon:

Meine Zeit in Gottes Hand: Lieder und Texte zur Bestattung