abschiedstrauer.de

Zur Startseite

6 Seiten Bestattungsfürbitten

1 Fertige Gebete

2 Dank in Fürbitten

3 Für Verstorbene

4 Für Angehörige

5 Begleiter / Betreuer

6 Leidende / Kranke

Am Sterbebett

Traueranzeigen

Trauersprüche

Trauergespräch

Kinder dabei

Ablauf Trauerfeier

Feier mitgestalten

Musikalisches

Musik

Lieder / Gesang

Lesetexte zu Songs

Texte / Gebete

Ich gehe für immer

Du gingst fort

Ich tröste dich

Gedichte

Geschichten

Engeltexte

Bibellesung

Psalmtexte modern

Gebete

Fürbitten 3

Wünsche / Segen

Texte anhören

Am Grab

Reden / Symbole

Beileidsbekundung

Trauerreden

Symbole / Zeichen

Grafiksammlung

Engelkarten / Texte

Meditationen

Nachher / Erinnerung

Danksagungen

Totengedenken

Trauerartikel

Das Abschiedsbuch

Geschenkbücher

 

Ein Angebot von Dipl.-Päd. Pfr. Frank Maibaum  © 2010 www.frank-maibaum.de  /    Impressum  /  Urheberrecht

Fürbitten - Beten für eine verstorbene Person

Das Fürbittgebet setzt sich aus verschiedenen Bereichen zusammen: Nachdem man Dank an Gott und die verstorbene Person ausgesprochen hat (Seite 2), folgen hier die Bitten für die Verstorbene Person.

 

Allmächtiger Schöpfer, du hast sie / ihn in diese Welt geschickt und begleitest sie / ihn nun weiter. Hilflos bleiben wir zurück, blicken ihr nach und beten für sie / ihn:

Wählen Sie auch aus der Aufstellung die Anliegen aus, die zu Ihrer konkreten Trauersituation passen.

  • Gib ihr / ihm ein neues Zuhause in deiner Ewigkeit

  • Bereite ihr / ihm jenseits des Regenbogens ein neues Heim

  • Schenke ihr / ihm Geborgenheit und ewigen Frieden

  • Nimm sie / ihn liebevoll in deiner Ewigkeit auf

  • Zeige ihr / ihm, dass ihr Glaube nicht vergebens war

  • Öffne deine Arme weit und rufe ihr / ihm zu: Komm wieder Menschenkind

  • Empfange sie / ihn in Liebe und rufe ihr zu: Willkommen daheim

  • Lass sie / ihn in deiner Hand geborgen sein

  • Lass sie / ihn dein Licht sehen

  • Heile du ihren / seinen Schmerz

  • Lass sie bei dir ihr Leiden vergessen

  • Begleite sie / ihn durch den Tod hindurch in deine Ewigkeit

  • Du hast sie / ihn in diese Welt geschickt, sie / er ist ihren / seinen Weg gegangen, trage sie / ihn nun weiter in eine ewige Heimat

Weiter: Noch mehr Bitten zur Auswahl

Weitere Gebetsanliegen für die Trauerfürbitten zur Auswahl

Wir bitten für Sie, guter Gott ...

  • Lass sie / ihn wissen, dass nicht alles vorbei ist, was für sie Bedeutung hatte

  • Lass sie / ihn wissen, dass all Ihre Mühen nicht umsonst waren

  • Lass nichts von diesem Leben verloren gehen

  • Vollende du, wozu sie / er keine Kraft mehr fand

  • Lass sie / ihn unseren Dank und unsere Liebe auch jetzt spüren

  • Lass sie / ihn wissen, dass wir sie nicht vergessen.

  • Lass sie / ihn wissen, dass sie / er einen unvergänglichen Platz in unseren Herzen hat

  • Sie / er hat es oft nicht leicht gehabt, mache es ihr / ihm nun leicht, bei dir Ruhe zu finden.

 

Das Gebet zusammenstellen - Einige Bitten auswählen

Im fürbittenden Gebet sind die Bitten für die verstorbene Person nur ein Abschnitt von mehreren. Daher wählen Sie nur weinige Bitten aus, die Ihr Gebetsanliegen besonders ausdrücken.

Gnädiger Gott, wir bitten dich:

  • Nach allem, was sie / er erleiden musste, schenke ihr / ihm nun deinen Frieden

  • Nach dem harten Weg, den sie / er in den letzten Wochen / Monaten gehen musste, führe sie / ihn nun auf ebener Straße in deine Ewigkeit

  • Nach all den Tränen, die sie / er mit uns weinen musste, schenke ihr / ihm nun die Freude, die sie / er verdient hat, und gib ihr / ihm neue Hoffnung

  • dass alles, was sie / er gab und ihr / ihm wichtig war, wie ein Samen aufgeht, wächst und gute Früchte trägt

  • Wenn es etwas zu vergeben gibt, so vergib ihr / ihm alle Schuld

  • Wenn sie / er jemanden liebe  Worte und gute Taten schuldig blieb, so vergib du ihr / ihm, wie auch wir ihr / ihm verzeihen.

  • Schenke uns einst ein Wiedersehen in deiner Ewigkeit / in deinem ewigen Reich / in deiner Unendlichkeit / in deiner Welt / in deiner Zeit

Fürbitten für Angehörige, Betreuer, leidende, kranke, sterbende und verstorbene Menschen finden Sie auf den nächsten Seiten.

 

Seite 1: Fertige Fürbittengebete

Seite 2: Dank in Fürbitten

Seite 3: Bitten für die verstorbene Person

Seite 4: Bitten für die Angehörigen

Seite 5: Dank und Bitten für Begleiter

Seite 6: Bitten für Kranke und Verstorbene

Diese Vorschläge für Ihre Bestattungsfürbitten sind für eine weibliche Verstorbene formuliert, ändern Sie dies ggf. in die männliche Form.

 

 

 

 

Das Buch zur Website "abschiedstrauer"

Falls Sie lieber in mein Buch schauen, statt durch die vielen Seiten zu klicken:

Blick ins Buch

 

 

Ein kleines Trostbuch von Jörg Zink

"Der Schmerz nach dem Tod eines geliebten Menschen lässt ja nicht nach, nicht so rasch jedenfalls. Aber aus der Trauer erwächst auch heilende Kraft."

Trauer hat heilende Kraft

 

 

Buch mit Totengebeten

Mit der Nachbarschaft, mit den Trauergästen oder im der Trauergemeinde im Wortgottesdienst beten - aus der katholischen Tradition:

144 Seiten für 8,75 Euro:

Totengebete für Nachbarschaft und Gemeinde

 

Seitenanfang